fbpx

Google Ads: Möglichkeiten und Chancen für den stationären Handel

vonkreativkarussell GmbH

Wieso solltest du Google Ads nutzen?

Google Ads bietet dir mehrere Vorteile. Der größte ist die Maximierung deiner Reichweite über lokales Marketing hinaus. Auch Kunden aus benachbarten Ortschaften und Reisende brauchen Produkte in deiner Stadt. Kunden mit einer Kaufabsicht klicken häufiger auf Google Anzeigen und können so auf deine Homepage gelangen. Local Inventory Ads sind ideal, um gezielt Anzeigen zu schalten und bei Google Shopping mitzumischen, ohne einen eigenen Online-Shop zu betreiben. Mehr dazu später. Darüber hinaus bieten dir Google Ads sowie Google My Business oder Local Inventory Ads noch eine Reihe weiterer Vorteile:

  • Einfache Online Werbung
  • Kurzfristig einsetzbar
  • Saisonale Anpassungen und Bewerbungen zeitnah umsetzbar
  • Bessere Onlinepräsenz und mehr Websitebesuche
  • Zeitlich optimal geschaltete Anzeigen
  • Mehr Telefonanrufe
  • Mehr Ladenbesuche
  • Transparente Budgetplanung
  • Gezielte Kundenakquise
  • Überregionale Präsenz
  • Beliebig bestimmbare Werbekosten
  • Wachstumssteigerung

Google My Business

Google My Business ist ein Tool, mit welchem du deinen Unternehmensauftritt auf Google steuern kannst. Über ein Dashboard kannst du deine Unternehmensdaten wie Adresse, Telefonnummer oder Öffnungszeiten verwalten. Zusätzlich bietet Google My Business die Möglichkeit, Informationen über dein Geschäft mit den Diensten Google Maps sowie der Google-Suche zu verbreiten. Google My Business ist deine Chance, als regional aktives Unternehmen in den Suchergebnissen besser platziert zu werden. Bedenkt man, dass der Internetgigant einen Marktanteil bei Suchmaschinen von weit über 80 % hat, werden die Vorteile deutlich. Bei der mobilen Suche sind es sogar über 97 %. Eine gute Platzierung unter den Suchergebnissen sorgt für mehr Klicks und Anrufe. Damit ist es eine sinnvolle Ergänzung zum rein lokalen Marketing.

Local Inventory Ads

Mit Local Inventory Ads lassen sich Kunden gezielt für einen Kaufabschluss in das örtliche Geschäft locken. Als stationärer Händler bietest du potenziellen Kunden die Chance, sich einen Überblick über dein Sortiment zu verschaffen. Wenn ein potenzieller Kunde beispielsweise ein Produkt mit seinem Smartphone sucht, kann deine Anzeige ihn neugierig machen. Wenn diese ihm deutlich macht, dass er das gesuchte Produkt in seiner Nähe kaufen kann, steigt die Wahrscheinlichkeit für den Einkauf. Klickt der Kunde auf deine Anzeige, wird er zu deiner Google-Verkäuferseite weitergeleitet und erhält damit weitere Informationen zu dem Produkt. Zusätzlich werden weitere wichtige Informationen wie die Öffnungszeiten, eine Wegbeschreibung sowie weitere Angebote des Einzelhändlers angezeigt.

Lokales Online Marketing für Einzelhändler

Reines lokales Marketing war gestern, auch der stationäre Handel ist auf eine digitale Präsenz angewiesen. Viele Geschäftsinhaber haben diesen Trend schon erkannt, daher reicht das Betreiben einer Homepage kaum aus, um wirklich sichtbar zu werden. Eine gute Platzierung bei den Ergebnissen der Google Suche, Anzeigen bei den Suchergebnissen und die Präsenz bei Google Shopping lenken Kunden in dein Ladengeschäft. Dabei kommt es nicht nur darauf an, dass du gesehen wirst, sondern auch wann. Darum kann Google Ads dir helfen, Neukunden zu akquirieren und somit deine regionale Positionierung in allen Bereichen abzudecken.

Kosten Google Ads

Allein für die Nutzung entstehen keine Google Ads Kosten. Die Google Ads sind für jeden nutzbar. Google Ads Kosten fallen erst an, wenn jemand auf deine Anzeige klickt oder dich über diese anruft. In der Regel fallen sogenannte Costs-per-Click (CPC) an. Die Google Ads Kosten können pro Klick jedoch stark variieren.  Je mehr Händler um ein gutes Ranking konkurrieren, desto höher der CPC. Die Kosten für dein lokales Online Marketing lassen sich übrigens individuell in Form eines monatlichen Budgets festlegen.

Google Ads – der digitale Weg zur stationären Umsatzsteigerung

Der stationäre Handel sollte sich nicht nur auf lokales Marketing verlassen. Mit den verschiedenen Tools erweiterst du deine Lokale digitale Präsenz. Potenzielle Kunden wissen, welches Produkt es wann bei dir gibt und wie sie dich erreichen können. Deine Waren können bei Google Shopping sichtbar werden und du kannst mit einer gezielt platzierten Anzeige Kunden auf dich aufmerksam machen. Es sind einfache Tools für lokales Online Marketing. Die Google Ads Kosten werden pro Klick bezahlt und es kann ein individuelles monatliches Budget festgelegt werden. Zu Beginn kann auch mit einem kleinen Budget getestet werden, wie sich Google Ads auf das Ladengeschäft auswirkt. Daher ist es ein praktisches Marketing Tool für lokales online Marketing.

Du benötigst Unterstützung für dein UX Design oder im Online-Marketing ? Ob in der Webentwicklung oder die optimale Usability deines Online-Shops: Wir sind der richtige Ansprechpartner für dich!

Zurück zur Übersicht